16. Internationaler
Flötenwettbewerb Friedrich Kuhlau

Vom 25. Oktober bis 31. Oktober 2015 fand der 16. Internationale Flötenwettbewerb "Friedrich Kuhlau" in Uelzen statt.

Der Wettbewerb wendete sich an Flötenensembles in verschiedener Zusammensetzung (Flöte/Klavier, Zwei Flöten, Drei Flöten und Vier Flöten). Die jungen Teilnehmer spielten Werke verschiedener Komponisten vor einer internationalen Jury, wobei die Kompositionen des 1786 geborenen Friedrich Kuhlau den Schwerpunkt bildeten.

Das Abschlusskonzert mit den Preisträger/innen fand am 31.10.2015 um 20 Uhr im Theater an der Ilmenau statt.

Jury

Cordula Hacke, Deutschland (Vorsitzende)
János Bálint, Ungarn
Mikael Helasvuo, Finnland
Andrea Lieberknecht, Deutschland
Susan Milan, England
Marina Piccinini, Canada
Hyeri Yoon, Korea

Vorankündigung

Der 17. Internationale Flötenwettbewerb Friedrich Kuhlau findet vom 8. bis 14. Oktober 2017 statt.

Kategorien:
I Flöte Solo
II 2 Flöten und Klavier
III 3 Flöten oder 4 Flöten

Informationen sind ab November 2016 erhältlich.

Ansprechpartner:

Wettbewerbsleitung

Tel. 49 581 / 800 - 62 47
Fax 49 581 / 800 - 762 47

E-Mail: info@kk-uelzen.de

Veranstalter:

Kulturkreis Uelzen e.V.
Herzogenplatz 2
29525 Uelzen

Bankverbindung:
Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg
Konto: 26526
BLZ: 258 501 10

Preisträgerinnen und Preisträger des Friedrich Kuhlau Wettbewerb 2013
Die Preisträgerinnen und Preisträger 2013

Die Förderer:


Stadt Uelzen

Stadt Uelzen  aus Mitteln der Stiftung "Das Brasche Lehen"

Niedersächsische Sparkassenstiftung

Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg

Lüneburgischer Landschaftsverband

Die Preisträgerinnen

&


Preisträger 2015:

 

Kategorie I: Flöte und Klavier

1. Preis:
Silvija Ščerbavičiūte, Litauen
Małgorzata Garstka, Polen

3. Preis:
Jihae Lee, Korea
Ha Sun Choi, Korea

Kategorie II: Zwei Flöten

1. Preis:
Daniela Rapps, Deutschland
Franziska Döpper, Deutschland

2. Preis:
Olivier Girardin, Frankreich
Efstathios Papalilios Karapanos, Griechenland

3. Preis:
Hyeran Jeong, Korea
Rodrigo Acevedo, Chile

Kategorie III: Drei Flöten / Vier Flöten

1. Preis:
Yu-Cheng Hsu, Taiwan
Sojeong Son, Korea
Jihye Kim, Korea

3. Preis:
Magdolna Slenker, Ungarn
Stefan Gottfried Tomaschitz, Österreich
Kathrin Ully, Österreich

Sonderpreis
Grand Prix – Bestes Ensemble im Wettbewerb

Silvija Ščerbavičiūte, Litauen
Małgorzata Garstka, Polen

Sonderpreis
Beste Interpretation eines Werkes
von Friedrich Kuhlau

Magdolna Slenker, Ungarn
Stefan Gottfried Tomaschitz, Österreich
Kathrin Ully, Österreich

Sonderpreis
Soroptimist International

Daria Diagileva, Russland

Preisträgerinnen & Preisträger

Preisträger 2015 
Preisträger 2013 
Preisträger 2011 
Preisträger 2009 
Preisträger 2007 
Preisträger 2005 
Preisträger 2003 
Preisträger 2001

weiter zur UELZENER KUHLAU-EDITION

Bildergalerie Flötenwettbewerb Friedrich Kuhlau 2013